Fragen & Antworten

Hygieneschutzkonzept für Corona-die wichtigsten Punkte:

- auch bei uns gibt es die Mundschutzpflicht für Gast und Masseurin. Sollten Sie keinen eigenen Mundschutz besitzen bekommen Sie einen Einmalschutz für die Dauer Ihres Aufenthaltes gestellt.

- bevor unser Studio betreten werden kann, werden Sie einer Handdesinfektion unterzogen. Auch beim Verlassen des Studios steht selbstverständlich Desinfektionsmittel zur Verfügung.

- Bäder werden mehrmals täglich komplett desinfiziert. Dies wird kontrolliert und protokolliert.
- sämtliche Handtücher sowohl von Masseurin als auch von Gast werden nach Einmaliger Benutzung verbra...äähh gewaschen. Natürlich bei min. 60 Grad.

- im Falle einer Corona-Infektion bei unseren Mitarbeitern, der hoffentlich nie eintritt, sind wir dazu verpflichtet Sie zu kontaktieren, daher müssen wir Ihre Telefonnummer für 4 Wochen aufbewahren. Mit einem gebuchten Massagetermin erklären Sie sich automatisch damit einverstanden, um eine mögliche Infektionskette nachvollziehen zu können. Uns ist bewusst dass dies für viele Menschen auf Unbehagen stösst, bitte sein Sie versichert, dass Ihre Nummer NUR im Falle einer Infektion verwendet und automatisch nach 4 Wochen gelöscht wird. Auf Wunsch bekommen Sie dies natürlich auch schriftlich. Eine Massage wird ohne Ihre Telefonnummer bei uns NICHT stattfinden.

- sollten Sie zu zweit kommen lassen wir Sie nur einzeln herein.

- sollten Sie zu früh erscheinen müssen Sie draussen warten, da wir keinen Wartebereich im inneren des Studios haben, dort aber bitte Abstand (mind. 1,5m )halten sollte eine zweite, Ihnen fremde Person, Ihren Weg kreuzen.

- Getränke und Lebensmittel dürfen wir im Moment leider nicht anbieten.

- bitte kommen Sie auf keinen Fall mit Krankheitsanzeichen (Husten, Schnupfen, ect.), wir behalten uns vor, sollten Sie dies ignorieren, dass wir Sie bei vollem Kostenersatz wieder nachhause schicken, ohne Massage.

- Duschen vor und nach der Massage ist Pflicht! Nicht nur das Wasser laufen lassen! Wir kontrollieren das.

Ein ausführliches Hygieneschutzkonzept kann im Studio eingesehen werden. Diese Massnahmen sind verpflichtend für alle köpernahen Berufe und zeitlich (hoffentlich) begrenzt. Wir bitten um Ihr Verständnis. Wir versuchen natürlich alles um Ihnen den Besuch bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten.




Grundsatzregeln für den Gast


- bitte kommen Sie NUR nach Terminvereinbarung, ohne Termin kann es passieren, dass wir Sie wieder wegschicken müssen.

- unsere Termine sind genau getimt und alles hat seinen Sinn. Wenn Sie einen Termin bei uns haben, bitten wir darum, dass Sie max. 5 min. vor dem abgesprochenen Termin erscheinen, bitte nicht 20 oder 30 min. vorher, es könnte sonst sein, dass Sie dem vorherigen Gast Ihrer Masseurin noch über den Weg laufen, oder die Masseurin keine Zeit hatte, kurz was zu trinken oder zu essen. Glauben Sie mir, Sie möchten dass nicht ausbaden wollen...

- wir bitten höflichst um eine respektvolle und normale Telefonanfrage. Es wäre nett, wenn Sie zumindest ein "Guten Tag", oder ein "Hallo" herausbrächten, ein "ich heisse ......" wäre auch ganz geil. Desweiteren machen Sie sich bitte vorher Gedanken, wann Sie kommen möchten. Wenn SIE nicht wissen, wann Sie kommen können oder wollen, können wirs erst recht nicht wissen. Dasselbe gilt für Emailanfragen. Ich denke, auch wenn wir in der Erotikbranche arbeiten, haben wir uns höfliche Umgangsformen verdient.

- Eine gegenseitige Massage ist KEIN Fummelfreifahrtsschein!!! Der Sinn dieser Massage ist es, dass Sie unseren Körper erkunden können auf zärtliche, respektvolle Weise. Möchte Ihre Masseurin eine Berührung von Ihnen nicht, akzeptieren Sie das bitte.

- Bitte bitte fahren Sie uns nicht durch die Haare und auch nicht durchs Gesicht. Wir versuchen so hübsch, wie möglich in jeden Termin zu gehen und kommen manchmal wieder raus wie Frankensteins Braut. Wir haben zwischen den Terminen einfach wenig Zeit und ehrlich gesagt, auch manchmal keine Lust die Haare wieder hinzubekommen und uns wieder neu, komplett zu schminken.

- In der Massage hat jede unserer Positionen (fast immer) einen Sinn. Sei es um unseren Rücken zu schonen oder Sie in einer bestimmten Lage zu halten, ohne dass Sie es mitkriegen. Glauben Sie mir, es bringt nix, wenn Sie uns mit Kraft in eine andere Position bringen wollen. Wir wollen ein bestimmtes Ziel in der Massage erreichen und wenn Sie die Regie übernehmen wollen erzeugt dass nur Frust auf beiden Seiten. Entspannen Sie sich und lassen Sie uns machen.


Kommt es bei den Massagen zum sexuellen Austausch?

Bei unserer Arbeit geht es um Körperkontakt. Geschlechtsverkehr oder anderen sexuellen Austausch bieten wir in keiner Form an. Als Gast nehmen Sie bei Sinnesspiel eine rein passive, empfangende Rolle ein. Dies bietet Ihnen die große Chance, Ihr körperliches Erleben frei von Erwartungen auf ganz neue und andere Art und Weise kennenzulernen.

Wie und wann bekomme ich einen Termin bei Sinnesspiel?

Unsere Tel.-Nr: 0152 - 27 76 86 90 Wenn alle Mitarbeiterinnen in einem Massagetermin sind, können wir ihren Anruf leider nicht entgegennehmen. Bitte hinterlassen Sie Ihren Terminwunsch in diesem Fall per SMS/WhatsApp oder E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder versuchen Sie es später noch einmal. Ganz sicher erreichen Sie uns täglich während der festen Telefonzeit von 10:00 bis 16:00 Uhr.


Kann ich bei Sinnesspiel duschen?

Ja, sehr gerne. Besonders freuen wir uns, wenn unsere Gäste vor der Massage duschen, da dies auf beiden Seiten das sinnliche Erlebnis verstärkt. Natürlich stehen Ihnen unsere Duschräume auch nach der Massage zur Verfügung.

Muss ich etwas mitbringen? Nein. Wir sorgen für Handtücher, Laken, Kimono, Shampoo, Duschgel, Kamm und Föhn, so dass Sie an nichts zu denken brauchen. Auch in punkto Hygiene können Sie sich ganz auf uns verlassen. Wir bitten Sie lediglich darum, ausreichend Zeit und gute Laune mitzubringen.

Eine Erektion während der Massage – ist das okay?

Die Erektion während einer angenehmen Massage ist eine ganz natürliche Reaktion, sie ist ein Zeichen von Entspannung und Genuss und daher eher ein Kompliment für uns.

Anzahlung & Telefonnummer

Wir behalten uns vor bei Massagen im Wert von 150 Euro oder darüber hinaus auf eine Anzahlung zu bestehen. Diese kann entweder in bar, per Überweisung oder Paypal bezahlt werden. Sie bekommen von uns dafür dann eine Reservierungsbestätigung um sicher zu sein, dass Ihr gebuchter Termin auf jeden Fall stattfinden wird. Sollte er wider Erwarten durch unsere Seite (Krankheit d. Masseurin o.ä.) nicht stattfinden können, erhalten Sie die Anzahlung in voller Höhe natürlich zurück. Evtl. persönliche Daten (durch Überweisung o. Paypal) werden natürlich dieses Studio nicht verlassen und auf Wunsch, nach dem Massagetermin selbstverständlich gelöscht. 

Gäste die uns anonym anrufen und keine Kontakttelefonnummer nennen möchten, bekommen keinen Termin bei uns. Wenn Sie Ihre Telefonnummer angeben verlässt dieses Haus nicht, wird nach erfolgreichem Termin natürlich gelöscht (im Moment nach 4 Wochen, wg. Corona) und Sie erhalten auch keinerlei Werbung von uns. Gäste, die ohne ihren Termin rechtzeitig abzusagen, nicht erscheinen bekommen einen neuen Termin nur noch nach vorheriger Anzahlung von 50% des Massagepreises. Dies kann ebenfalls per Überweisung, bar oder Paypal erfolgen.